Walkingtreff mit Inse, Monika u. Rüdiger

 

Übungszeiten immer montags von 18.30 Uhr – 19.45 Uhr

dienstags und freitags von 10.00 Uhr – 11.15 Uhr. Treffpunkt: Steinerne Pfeiler am Waldeingang Windallee. Wir machen keine Ferienpause.

 

Übungsleiter:

               

    Inse Wiechmann           MonikaBürgel               Rüdiger Bürgel

 Inse ist ausgebildeter DSHS Nordic Walking Instuctor und Monika ist C-Lizenz Inhaberin des LSB.

Alle Übungsleiter haben die spezielle Ausbildung für Walking/Nordic-Walking.

Inse hat an der Sporthochschule Köln an der Ausbildung zum "DSHS Nordic Walking Instructor"

mit Erfolg teilgenommen.

Walking:

gehen ist das beste Ganzkörpertraining, das es gibt, besonders für Menschen über 60.

Bewegung an der frischen Luft stärkt nicht nur Herz und Kreislauf sondern trägt auch zur Gehirnfitness bei.

Atmen und bewegen hilft beim Denken. Die grauen Zellen brauchen für ihre Leistungen viel Sauerstoff, je mehr wir ihnen zur Verfügung stellen, desto leistungsfähiger sind sie, denn nicht nur von geistiger Aktivität profitiert das Gehirn, auch körperliche Anstrengung verbessert die Leistung, denn in verschiedenen Hirnregionen entstehen zusätzliche Blutgefäße für eine bessere Blut- und somit Sauerstoffversorgung.

Das Walken, ob mit oder ohne Stöcke, stellt eine sportliche Möglichkeit dar, diesen Bedarf zu decken.

Wer regelmäßig diesen Sport betreibt und unter Bluthochdruck leidet, wird feststellen, dass sich seine Herzfrequenz und sein Blutdruck verbessern können.

Wer sechs Kilometer pro Stunde schafft, ist gut trainiert.

Auch weniger flotte Runden punkten auf dem Gesundheitskonto.

Stockeinsatz, das sogenannte Nordic-Walking, fordert zusätzlich die Rumpfmuskulatur und trägt zu einem höheren Kalorienverbrauch bei.

Wer gesund leben will kommt regelmäßig zu den Walking-Treffs. Jeden Dienstag und Freitag um 10.00 Uhr u. montags um 18.30 Uhr gehen die Gruppen auf Tour. Treffpunkt an den „Steinernen Pfeilern“ am Waldeingang.