Rückengymnastik für Frauen und Männer

 

Trainingszeiten donnerstags von 18.45 Uhr – 19.45 Uhr mit Inse Wiechmann in der Turnhalle der Schloßplatzschule.

Trainingszeiten donnerstags von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr mit Sigrid Temme in der Dehardehalle

 Übungsleiter:

                                              

Rückengymnastik: Sigrid Temme              Reha-Sport: Inse Wiechmann

Sigrid Temme ist Fachübungsleiterin für Orthopädie und Innere Organe.

                                Inse Wiechmann ist B-Lizenzinhaberin für Sport in der Prävention des LSB.

 

Rückgrat haben.....! Aufrecht durchs Leben gehen.....! Einander den Rücken stärken.....!

Diese Redewendungen aus dem Alltag zeigen die Ganzheit des Menschen. Unser Rücken hat im wahrsten Sinne des Wortes eine tragende Funktion. Oft nehmen wir die Aufgaben und die enorme Wichtigkeit unseres Rückens nicht wahr und geben ihm zu viel zu tragen. In der Rückengymnastik-Gruppe lernen die Teilnehmer Alltagsbewegungen und Alltagsbelastungen Rückenschonend auszuführen und eingefahrene Verhaltensmuster zu ändern.

 

 

Rückengymnastik (Funktionsgymnastik) hilft um Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Wer regelmäßig Rückengymnastik betreibt, ist geistig frischer und entsprechend leistungsfähiger.

Die gemischte, sehr engagierte Gruppe, bestehend aus vierzehn Frauen und zehn Männern, trainiert nicht

ausschließlich die Rückenmuskeln, auch Übungen für Bauchmuskeln,Gleichgewicht, Koordination und leichtes

Krafttraining gehören zum wöchentlichen Programm.

In fast jeder Trainingsstunde sind zwanzig Minuten der Zeit für Übungen auf der Matte vorgesehen.

Trainiert wird jeden Donnerstag in der Deharde-Turnhalle von 18.00 Uhr - 19.00 Uhr.

Damit die zwischenmenschlichen Beziehungen nicht zu kurz kommen, findet jedes Jahr eine Fahrradtour durch

die nähere Umgebung statt.